© S AM

Dichtelust

Vom 24. November 2018 bis zum 5. Mai 2019 ist im schweizerischen Architekturmuseum die Ausstellung ‹Dichtelust – Formen des urbanen Zusammenlebens in der Schweiz› zu sehen. Sie zeigt, was Dichte bedeutet: die massvolle und kompakte Ausnutzung des bebaubaren Territoriums. Sie untersucht unterschiedliche Formen historischer Dichte und zeitgenössischer Nachverdichtung und veranschaulicht, wie Dichte zur Lebensqualität beiträgt. Wir sind mit dem Projekt Glasi-Areal in der Ausstellung vertreten.

© SRF

Siedlung Buchegg im «10vor10»

Immer mehr Menschen in der Schweiz wollen möglichst zentral wohnen. Die Städte müssen verdichten. Mehr Menschen bringen aber auch mehr Verkehr, und damit Lärm. Das Problem - Wohnen wo’s laut ist - und die Antwort der Architekten im Beitrag von «10vor10».

© Duplex Architekten

Bürofest 2018

Am 26. Oktober haben wir zu unserem grossen Bürofest eingeladen. Es war sehr schön, mit so vielen Gästen zu feiern!

© Maija Holma, Alvar Aalto Foundation

Zu Gast bei Alvar Aalto

Anne Kaestle ist als Referentin am 14. Alvar Aalto Symposium in Jyväskylä, Finnland aufgetreten. Das internationale Symposium findet seit 1979 alle drei Jahre statt und hat den Austausch über Themen der zeitgenössischen Architektur zum Ziel. Schwerpunkt von dieser Ausgabe war ‘New Housing Solutions for Cities in Change’.

© Duplex Architekten AG

Dx Foodwanderung

Unsere Bürowanderung im Fryberg Glarus war wie eine Wundertüte. Über Stock und Stein führte uns der Weg immer wieder zu kulinarischen Höhepunkten und anderen Überraschungen. Mitten im Wald liebevoll bewirtet werden war ein grosses Erlebnis!