Konrad Mangold (*1979)

Der gelernte Zimmermann und Hochbauzeichner war neun Jahre erst als Lehrling, dann als Architekt und Projektleiter bei Marcel Meili, Markus Peter Architekten beschäftigt. 2009 übernahm Konrad Mangold bei Duplex Architekten die Projektleitung und städtebauliche Koordination von «mehr als wohnen», eine Quartierplanung für etwa 1’100 Bewohner, die aus einem internationalen Wettbewerb hervorgegangen ist. Später kam die Leitung für die Wohnsiedlung “Buchegg” hinzu. Seit 2013 ist Konrad Mangold assoziiertes Mitglied der Geschäftsleitung in Zürich und trägt wesentliche Verantwortung für ein etwa 20-köpfiges Team. Er ist verheiratet und Vater einer Tochter.

Christof Weber (*1973)

Christof Weber studierte nach der Ausbildung zum Hochbauzeichner Architektur an der TU Karlsruhe und an der Universität der Künste in Berlin. Als Praktikant und später als Architekt war er 2003 – 2005 bei Herzog & de Meuron in Basel unter anderem an der Konzeptentwicklung für die Elbphilharmonie in Hamburg beteiligt. Nach dem Diplom 2004 bei Prof. Walter Nägeli kam er für sechs Jahre zu Marcel Meili, Markus Peter Architekten nach Zürich. 2011 übernahm er bei Duplex Architekten die Projektleitung für den neuen Campus der «Inter-Community-School» in Volketswil. Seit 2013 baut Christof Weber als assoziiertes Mitglied der Geschäftsleitung das Studio Duplex, Hamburg auf. Er ist verheiratet und zweifacher Familienvater.

Sarah Escher (*1979)

Sarah Escher studierte Architektur an der Technischen Universität in Cottbus, an der Universidad Europea de Madrid und an der Universität der Künste in Berlin. Nach dem Diplom 2006 bei Adolf Krischanitz kam sie für vier Jahre zu Marcel Meili, Markus Peter Architekten nach Zürich und baute später für das Projekt «Hofstatt» die Zweigstelle in München mit auf. 2011 übernahm sie die Projektleitung für das Bauvorhaben «Findling» bei Duplex Architekten, Zürich. 2012 wurde Sarah Escher assoziiertes Mitglied der Geschäftsführung und leitet das Studio Duplex, Düsseldorf. Sie ist verheiratet und hat zwei Kinder.