Quartier am Moosrosenweg, Hamburg , 2017

Im Rahmen des Verfahrens soll ein tragfähiges städtebauliches Konzept für den Standort entwickelt werden. Geplant ist ein gemischt genutztes Quartier, das sowohl unterschiedliche Wohnformen als auch gewerbliche Nutzung beinhaltet. Auf die komplexen Rahmenbedinungen (Lärmemission und neue Definition der städtebaulichen Struktur) soll angemessen reagiert werden.