• Anne Kaestle

    © Tom Haller, 2016

  • Anne Kaestle

    Symposium: Common Luxury, S AM Basel, 2016

  • Anne Kaestle

    © Bene Redmann, 2009

  • Anne Kaestle

    © Isabel Truniger, 2012

  • Anne Kaestle

    © Isabel Truniger, 2012

  • Anne Kaestle

    © Desirée Good, 2011

  • Anne Kaestle

    © Desirée Good, 2011

  • Anne Kaestle

    © Beate Steil / Broekman + Partner, 2014

Anne Kaestle studierte von 1994 – 2000 Architektur an der TU Karlsruhe (heute KIT), an der Königlichen Kunstakademie in Kopenhagen und an der Akademie für Architektur in Mendrisio bei Peter Zumthor. Sie arbeitete ein Jahr in Buenos Aires bei Justo Solsona (MSGSSS) und anschliessend bei Marcel Meili und Markus Peter. Zusammen mit Dan Schürch gründete sie 2007 das Architekturbüro Duplex Architekten in Zürich. Anne Kaestle ist Mitglied des SIA, BSA, BDA, der Architektenkammer Hamburg, Mitglied der Stadtbildkommission in Baden und regelmässiges Jurymitglied in Architekturwettbewerben. Anne Kaestle ist verheiratet mit Lukas Fehr, sie haben einen Sohn (2011) und leben in Zürich.