Neubau Burkwil, Meilen , 2019, 1. Preis

  • © Filippo Bolognese

  • © Filippo Bolognese

  • © Filippo Bolognese

  • © Filippo Bolognese

‘Miteinander und nebeneinander’ – dem Zusammenleben wird in Burkwil grosse Bedeutung beigemessen. Im Zentrum steht der von den Baukörpern gefasste ‘Dorfplatz’ als geschützter und doch offener Ort der Begegnung und des Aufenthaltes: ein kleiner, gepflasterter Platz mit Brunnen und einer Bank im Schatten der Rotbuche. Alle Wege durch das Quartier treffen sich auf dem ‘Dorfplatz’. Die Erschliessung zu den Häusern erfolgt zentral über die verkehrsberuhigte «Dorfstrasse» und über die gemeinsamen, halbprivaten Lauben. Diese verbindenden Lauben trennen den öffentlichen vom privaten Raum. Auf dem Areal von 19’000m² sollen rund 100 Wohneinheiten für bis zu 180 Personen verschiedenen Alters entstehen.